Home Rezepte Knusprige Gänsekeulen
 

Nächste Termine

Knusprige Gänsekeulen | Drucken |

Zutaten

4 Gänsekeulen + 4 Prisen Salz
4 Prisen Pfeffer
Öl + 5 Zwiebeln
1 TL getrockneter Majoran

Zubereitung

Backofen auf 125° C vorheizen. Gänsekeulen waschen, abtrocknen und mit Salz und Pfeffer einreiben.

Die Keulen rundherum in Öl anbraten, Zwiebeln schälen, klein würfeln und ca. 3 Min. mitbraten.

Majoran waschen, trockenschütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und über die Keulen streuen.

Nun alles zugedeckt ca. 1 ½ Std. braten. Nach 1 Std. die Keule wenden, so dass zum Schluss die Hautseite oben liegt. Etwas Wasser zufügen und weiter schmoren lassen. – Keulen herausnehmen und warmhalten, Bratfett abschöpfen und die Zwiebeln pürieren. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und zu den Keulen servieren.

Rezept von Gerhardt Kiefer