Monatsmitteilung Februar 2019 | Drucken |

Liebe Mitglieder,

im Januar hatte der OGV leider keine eigenen Termine. Der Vorstand hat die Neujahrsempfänge der CDU, SPD und den Grünen, sowie die Amtseinführung von Herrn Burlon zum Bürgermeister und die Verabschiedung von Bürgermeister Dieter Zimmer mit Abordnungen aus dem Vorstand besucht.

Solange die Temperaturen nicht unter 0 C fallen, kann der Obstbaumschnitt vorgenommen werden.

Wir bitte die Mitglieder um Entschuldigung, die am 26.01.2019 zum Termin mit dem Nistkastenbau gekommen sind. Leider hat sich ein Übertragungsfehler eingeschlichen, der erst aufgefallen ist, nachdem sich Helfer an diesem Samstag vor verschlossenen Türen in der Schule eingefunden haben. Wir bitte nochmals, dieses Versehen zu entschuldigen. Der verlegte Termin für den Nistkastenbau ist der 09.02.2019 um 10.00 Uhr in der Wingertschule. Es gab für den Kurs zu viele Anmeldungen, sodass wir entschieden haben, nur Kinder aus den Klassen 3 und 4 zur Teilnahme zuzulassen. Die Kinder der Klassen 1 und 2 haben in den nächsten Jahren noch die Gelegenheit zur Teilnahme am Nistkastenbau. Da es trotzdem noch viele Kinder sind, würden wir uns über handwerklich geschickt Hände zur Mithilfe an dem Termin sehr freuen.

Auch der Kaffeenachmittag, der ursprünglich für den März vorgesehen war, wurde aus organisatorischen Gründen auf den 26. Februar 2019 verlegt. Anmeldungen nehmen Marion Asche und Elsbeth Krause entgegen.

Die nächste Änderung des Programms betrifft die Veranstaltung unserer kochenden Männer. Am 10.03.2019 soll, abweichend vom normalen Programm, Sushi gemacht werden. Anmeldungen hierfür können beim Vorsitzenden abgegeben werden, sowohl zur Teilnahme am Kochen und natürlich auch nur zur Teilnahme am Essen.

Unsere Schriftführerin Ute Osiander möchte hier nochmals darauf hinweisen, dass noch immer Sammelbestellungen für Sämereien und Blumensamen vom OGV durchgeführt werden. Wer Interesse daran hat, kann bei Ute Osiander den Katalog anfordern.

Ein Gartengrundstück unseres Mitglieds Marek Stapp, am Ortsrand von Offenthal mit Hütte, Strom und Wasser soll zur Verpachtung abgegeben werden. Bei diesem Angebot bitte beim Vorsitzenden melden.

Wir möchten schon hier darauf hinweisen, dass auf unserer Jahreshauptversammlung am 08.03.2019 Neuwahlen zum Vorstand stattfinden und wir über eine Änderung der Satzung zu befinden haben. Der Vorschlag über die Satzungsänderung soll es ermöglichen, den Verein gemeinnützig zu machen um den Bau des Backhauses zu finanzieren.

Auf die folgenden Veranstaltungen der Dreieicher OGV´s möchten wir noch hinweisen:

  • 09.02.2019    10.00 Uhr Nistkastenbau mit den Kindern der Wingertschule Offenthal. Geschlossene Veranstaltung für den Förderverein der Wingertschule. Ansprechpartner Thomas Hornig und Matthias Würz
  • 26.02.2019    15.00 Uhr Kaffeenachmittag OGV-Offenthal Im Bulldog-Schuppen von Walter Krause, Mainzerstr. 45, 63303 Offenthal. Anmeldungen bitte an Elsbeth Krause oder Marion Asche.
  • 08.03.2019    19.30 Uhr Jahreshauptversammlung im Bulldog-Schuppen von Walter Krause, Mainzer Str. 45, Offenthal. Ansprechpartner Matthias Würz. Der Vorstand wird neu gewählt.
  • 10.03.2019    9.00 Uhr Kochende Männer des OGV-Offenthal mit anschließendem Essen (12.30)
    Im Bulldog-Schuppen von Walter Krause, Mainzerstr. 45, 63303 Offenthal. Ansprechpartner Matthias Würz
  • 06.04.2019    9.00 Uhr OGV-Offenthal. Wir machen Bratwurst im Bulldog-Schuppen von Walter Krause, Mainzer Str. 45, Offenthal. Wer teilnehmen möchte, kann sich bei Christian Ringeling anmelden (Teilnehmerzahl begrenzt).

Mit freundlichen Grüßen

Der Vorstand, i. A. Matthias Würz
(Vorsitzender)